Oktober 2017
M D M D F S S
« Apr    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archiv:

Kategorien:

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen. (2)

Die Fahrt bis in die Schweiz war irgendwann geschafft. Mittlerweile war es schon dunkel, es schneite leicht und es war neblig. Ein wirklich toller Empfang. Auf unserer ersten Abendrunde konnte man dann aber schon die Sterne sehen. Und der nächste Tag empfing uns so:

Ein fantastischer Blick von der Terrasse unserer Chalets.

Hier klicken, um den restlichen Beitrag zu lesen! »

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen!

Jaaaa, da sind wir mal wieder! Und zuerst vielen Dank für die Geburtstagsglückwünsche.

Unsere Nacktnasen haben uns (Joshi ist ja mittlerweile auch schon zwei geworden) ein ganz tolles Geschenk gemacht: Ein paar Tage in der Schweiz. Also sind wir am Tag vor Himmelfahrt ins Auto gestiegen und sind losgebügelt

Und weil die Schweiz irgendwie […]

Passend zum Thema: Freeeeeeeeze!

Die deutsche Sprache ist an einigen Ecken und Kanten ja uncool. Smile Sie ist nicht schlecht, aber manchmal einfach nicht lässig genug. Stellen wir uns mal folgende Situation vor:

Zwei Hunde toben am Strand und spielen Räuber und Gendarm. Nehmen wir mal weiter an, dass Joshi der Räuber ist und ich bin der Gendarm.

Hier kommt der Räuber und raubt Frauchen einen Hundekuchen. Hier klicken, um den restlichen Beitrag zu lesen! »

Das Katzen-Gen.

 

 

 

 

 

Ach wie gut, dass wir uns die Bilder vom letzten Urlaub noch aufgehoben haben. Also haben wir noch Munition, um uns den „trüben und kalten“ November zu vertreiben.

Der frühe Vogel fängt den Wurm und wer früh losfährt, ist früh da. Oder so.

Der Vorteil, wenn man schon […]

Wechselhaftes Wetter.

Man sagt ja immer, dass das Wetter am Meer wechselhaft ist. Doch wie sieht das eigentlich aus, wenn das Wetter wechselhaft ist?

Die Qualität ist etwas dürftig, weil viele Spiegelungen zu sehen sind. Aber bei dem Wetter wollten wir die Kamera nicht draußen liegen lassen. Aber nicht, dass Missverständnisse aufkommen: Wir haben die Kamera […]

Schaumschläger.

Was für ein Wahnsinn! Mutter Natur ist auf Verschwendungstrip! Sie hat nicht nur einen bestellt, der das Wasser auf den Strand pustet, sondern auch noch einen, der das Ganze mit Schaum garniert. Und beide wollen sich übertreffen, denn der Schaum weht bis zu unserem Häuschen.

Und klar, dass wir bei so einem Wetter […]

Was für ein Sturm!

Der Wetterbericht war richtig gestern Nacht kam eine ordentlich Sturmfront rein und hat uns vom Schlafen abgehalten. Unverschämtheit, dass sich die Gartenmöbel geräuschvoll umgeordnet haben und der Regen so laut geprasselt hat.

Dafür war der Strand (bzw. das, was nicht überspült ist) sehenswert! Das Wasser muss teilweise direkt an der Düne gestanden haben!

Und […]

Schluss mit neidisch!

Der Neid muss ein Ende haben. Heute ist das Wetter erst wechselhaft gewesen, jetzt zieht es sich immer weiter zu, der Wind frischt auf und es hagelt sogar… Für Mitleid ist es aber noch etwas zu früh.

Der erste Regen.

Hat zum Glück nicht allzu lange gedauert. Hoffentlich wird das Wetter in den kommenden Tagen nicht so schlecht, wie angekündigt.

Am Geheimstrand.

Manchmal muss man mit seinen Grundsätzen brechen… Bisher hatten wir es immer so gehandhabt, dass wir nach einem Tag mit viel zu viel Zeit im Auto einen autofreien Tag eingelegt haben. So aber nicht heute, denn so haben wir das perfekte Wetter an unserem Geheimstrand ausnutzen können. Und in unserem Separee haben wir auch […]