November 2017
M D M D F S S
« Apr    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Archiv:

Kategorien:

Die Gletscherzunge von Clausthal.

Hoshi meinte ja, dass wir gestern kein Mantrailing, sondern eine Lawinensuche gemacht haben. Und das sind wir heute Nachmittag losgegangen, um zu sehen, ob wir für Hoshi nicht auch noch eine Herausforderung finden können.

Mal die Augen offen halten. Von meinem Dominanzhügel kann man sehr viel sehen und dann fallen einem auch immer […]

Außer Rand und Band!

So ein Wochenende ist ja momentan eine Geduldsprobe. Momentan, denn nächste Woche ist hoffentlich wieder Mantrailing und dann sind wir endlich wieder in unserem gewohnten Trott.

Aber dieses Wochenende musste ich noch geduldig sein und auf meinem Dominanzhügel thronen, während die Nacktnasen noch so unwichtige Sachen wie frühstücken, anziehen oder Wäsche waschen machen müssen.

Also regiere ich, König Wurschti vom Mönchstalweg, Herrscher über den Dammgraben und das Waldseebad, einsam von meinem Hügel und harre der Dinge, die da geschehen mögen.

Hier klicken, um den restlichen Beitrag zu lesen! »

Vorübergehend geschlossen!

Nein, keine Panik, dieser Blog wird nicht geschlossen. Aber unser Garten ist vorübergehend geschlossen. Bei uns hat es nämlich gestern ziemlich stark geschneit. Endlich mal haben wir — und nicht nur die norddeutsche Tiefebene — etwas Schnee abbekommen. Herrchen hatte dann gestern auch ziemliches Glück, dann auf dem Anstieg von Osterode nach Clausthal waren die Landkreis-Schneepflüge (die fahren bei etwas mehr Schnee immer im Doppelpack) vor ihm. Ok, das hieß zwar, dass es nur mit ca. 25 km/h voran ging, aber es ging voran!

Heute morgen war dann klar, dass wir unseren Garten wohl für die nächsten Wochen aufgeben müssen.

Hier klicken, um den restlichen Beitrag zu lesen! »

Aus einem Dominanzhügel…

… wird so langsam ein Dominanzgebirge. Auch wenn andernorts (hier auch und hier erst recht) die Leute schon über weniger Zentimeter Schnee froh sind, haben wir die Woche über noch einen ordentlichen Nachschlag bekommen.

Und nun kann ich ganz locker auf Frauchen herabschauen, wenn ich meinen Hügel erklommen habe

Und weil der […]