Oktober 2017
M D M D F S S
« Apr    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archiv:

Kategorien:

Vorher – Nachher

Wir feiern dieses Wochenende. Wir feiern, dass wir am Freitag seit Ende Juli den ersten Tag hatten, an dem keine Handwerker im Haus waren. Und auch nächste Woche werden sie nicht wieder kommen. Warum? Weil sie fertig sind! Und was hatten wir alles hier? Maurer, Fensterbauer, Tischler und Maler.

Und wir Hunde? Wir sind […]

Gewohnheiten ändern sich.

Bei mir gibt es seit 6 Jahren ein ungeschriebenes Gesetz. Ich schwimme. Genau einmal im Jahr. Danach nicht mehr. Waten ja, aber nicht schwimmen. Da bin ich eigen.

Aber manchmal muss man über seinen Schatten springen. Nachdem sich Herrchen am Samstag schon gefreut hat, dass ich geschwommen bin, hatte er gestern sogar seine Kamera […]

Olivenbesuch!

Ferien sind toll. Aber auch öde. Boah, ist das langweilig!

Man kann echt nur abhängen.

Hier klicken, um den restlichen Beitrag zu lesen! »

Uns hat’s auch erwischt.

Es gibt ja immer etwas Neues. Früher waren Joshi und ich uns einig. Wasser ist super. Solange es Bauchhöhe nicht überschreitet. Selbst unschuldige Hundekuchen mussten im Schwimmerbereich elendig ersaufen, weil wir sie nicht gerettet haben.

Jetzt ist der Zwerg aber ein Streber und hat seinen Freischwimmer gemacht. Gestern nach dem Training bei knapp 30°C […]

Das Ungeheuer von Loch unterer Hausherzberger Teich.

Wir schulden euch noch etwas: Den Rest des Berichtes von Indis letztem Besuch. Wir erinnern uns, dass die Indischen eigentlich nur zum Teich wollten, wir uns aber gleich eingeklinkt hatten.

Wie sieht es eigentlich an den Clausthaler Teichen im Sommer aus? Total leer für Mallorca-Maßstäbe. Und total überlaufen für Oberharzer Verhältnisse. Die einzige Chance auf ein ungestörtes Badevergnügen ist also, sich irgendwie der anderen Leute am Teich zu entledigen. Und die Aufgabe hat Indi übernommen. Er meinte, dass wenn er einen auf Ungeheuer macht, alle anderen Leute abhauen würden.

Als besonders gruseliges Accessoire hat er sich noch unsere Frisbee-Scheibe geliehen.

Hier klicken, um den restlichen Beitrag zu lesen! »

Purzeljoshi.

Sagt mal, macht ihr eigentlich auch so viel Gymnastik wie dieser kleine Strolch?

Kopf runter und…

Hier klicken, um den restlichen Beitrag zu lesen! »

Besuch von Muna.

Gestern kam sie. Meine Muna. Wir kennen uns seit unserer Junghundezeit, wir haben immer gespielt wie die blöden, waren unzertrennlich. Gestern kam sie uns besuchen. Wir hatten uns schon etwas länger nicht gesehen und sie ist zwischenzeitlich sogar Mutter geworden. Und weil sie eine echte Freundin ist, hat sie mir gestern den Zwerg abgenommen.

Und das war auch dringend nötig, weil der –trotz Hitze — gestern wieder hyperaktiv war.

Hier klicken, um den restlichen Beitrag zu lesen! »

Danke für den Tipp!

Emil hatte ja neulich schon geschrieben, wie man — seiner Meinung nach — artgerecht mit Welpen umgeht.

Heute morgen, Herrchen war schon unten in der Küche, zitierte Frauchen ihn nach oben ins Schlafzimmer. Ich stand schon oben an der (momentan welpensicher verrammelten) Treppe und wollte runter. Als Herrchen dann im Schlafzimmer war, sollte er […]

Rituale.

Wir Hunde sind totale Ritual-Freaks. Und selbst der kleine Joshi lernt unsere Rituale sehr schnell kennen. In den ersten Tagen ist er immer hinter Frauchen her, wenn die meinen Napf in der Hand hatte und ihn mir geben wollte. Er kriegt seinen Napf dann gleich im Anschluss an seinem Platz. Mittlerweile ist er schon […]

Joshi ist ein Angeber!

Menschen sagen immer, dass Welpen total süß sind. Hmmm, mag ja sein. Aber Welpen sind in erster Linie Klötze am Bein. Die dürfen nämlich noch nicht weit laufen. Und was macht man im Harz am besten? Richtig! Weit laufen. Also muss man sich etwas einfallen lassen, wenn man den großen Hund halbwegs zufriedenstellen will […]