November 2017
M D M D F S S
« Apr    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Archiv:

Kategorien:

Joshi, das gefährliche Tier!

Wir hatten letzten Sonntag Damenbesuch. Ok, die dazugehörigen Nacktnasen waren getrenntgeschlechtlich. Und ich habe ganz schön Rabatz gemacht, als die Nacktnasen bei uns vor der Haustür standen.

Ich habe allerdings blitzschnell festgestellt, dass die beiden gut gefüllte Futtertaschen dabei hatten und auch sehr gut damit umgehen können. Die waren also genehmigt.

Als dann […]

Fangen. Wir müssen es üben.

Man sagt den Briards ja eine etwas „merkwürdige“ Auge-Maul-Koordination nach. In meinem Fall stimmt das auch. Auch wenn es manchmal besser ist als letzte Woche.

Hier sieht man schön, wie der Hundekuchen überhaupt keine Chance hat, in mein weit aufgerissenes Maul zu fallen. Am Wurf hat es nicht gelegen. Smile

Hier klicken, um den restlichen Beitrag zu lesen! »

Winterfreuden (2)

Unsere Wochenenden sehen jetzt meist etwas anders aus. Frauchen hat ja ihre erste eigene 1. Klasse als Klassenlehrerin. Und trotz reduzierten Stunden hat sie tierisch viel Arbeit. Und so kommt es, dass Herrchen am Wochenende meist alleine mit uns rausgeht. Das hat zur Folge, dass er keine Knipse dabei hat.

Heute war es aber […]

Winterfreuden (1)

Ja, Freunde! Wir waren im Winterschlaf. Zumindest, was das Bloggen angeht. Das heißt aber nicht, dass wir nichts gemacht haben. Denn wir hatten Glück und hatten im Dezember schon etwas Schnee. Und im Dezember braucht man Schnee, weil das die ideale Zeit ist, um mit ein paar netten Leuten an der Eisbar zu stehen.

Aber bevor man das macht, muss die Eisbar von den Sicherheitsbeauftragten abgenommen werden, ob sie auch sicher steht.

Hier klicken, um den restlichen Beitrag zu lesen! »

Drei Engel für Joshi.

Allmählich kommt der Zwerg ja vielleicht in die Pubertät. Was gibt es da besseres, als von erfahrenen Hündinnen erzogen zu werden? Nichts! Außer von drei erfahrenen Hündinnen gleichzeitig erzogen zu werden. Da kam ein Dreigestirn wie aus dem Fernsehen gerade recht. Drei attraktive Damen, die eins gemeinsam haben: Sich niemals von Halbstarken die Butter vom Brot nehmen lassen.

Und weil Weihnachten war, war die Nele-Frauchen-Tochter da. Und was macht die? Richtig! Die züchtet Wäller und hat Nele ihre Sekundantinnen Jule und Kaya zur Seite gestellt. Da hatten wir also unsere drei Engel gefunden. Und die haben die Zügel auch nicht schleifen lassen und haben dem Zwerg mal gezeigt, wie man mit Halbstarken umgeht: Drauf! Smile

Hier klicken, um den restlichen Beitrag zu lesen! »

Verspätete Weihnachten.

Tja, da sind die vorbei, die Weihnachtstage. Bei uns waren sie ganz beschaulich, denn durch das Wetter waren wir vier ganz alleine. Das hat es Weihnachten bisher auch noch nicht gegeben. Und nicht nur, dass die Verwandschaft nicht kam, nein, auch das Wild war unterwegs. Durch die Schneelage soll das ganze Wild dann in […]

Kurz vor’m Dachschaden.

Eigentlich ist es ja widersinning. Auf dem Hof ist ist vor lauter Schnee kein Platz mehr. Und was macht Herrchen? Er holt auch noch den Schnee vom Dach und meckert dann, dass er ihn kaum an die Seite bekommt. Die Nacktnasen kann man nicht verstehen.

[…]

Eingeschneit. [Edit]

Es kommt ja nicht häufig vor, aber heute ist wieder soweit. Die Räumdienste kommen mit der Arbeit nicht nach. Wir zeigen euch nachher, wie es bei uns aussieht. Wir gehen jetzt schaufeln und bauen uns aus dem Schnee endlich einen kapitalen Dominanzhügel.

— EDIT —

Wie beginnt ein normaler Wintertag am Wochenende?

Morgens werden […]

Three in a row.

Ihr habt euch ja schon gefragt, wie der Zwerg denn seinen ersten Schnee wohl aufgefasst hat. Die Frage trifft sich gut, weil uns unsere Nacktnasen zufällig an drei aufeinander folgenden Tagen im Garten gefilmt haben. Sie meinen nämlich, dass sich unser Spiel in den letzten Wochen wieder deutlich verändert hat.

Seht selbst! Hier kommt der „grüne“ Sonntag.

Hier klicken, um den restlichen Beitrag zu lesen! »

Das doppelte J(Y)oshi.

Nachdem ein paar unserer treuesten Leser nun schon Bestellungen nach Artikel aufgeben, wollen wir dem doch gerne nachkommen. Auch, wenn man Leser und Kunden nicht allzu sehr verwöhnen sollte. Dann werden sie zu fordernd. Smile

Bei uns sieht es — wie ihr sicherlich erwartet habt — mittlerweile recht winterlich aus. Ein guter Grund also, heute einen schönen Sonntagsspaziergang zu unternehmen.

Herrchen hatte seine Knipse mal wieder dabei. Also mussten wir für ein Familienfoto herhalten.

Hier klicken, um den restlichen Beitrag zu lesen! »